Zeckenbiss und Nebelbank

Was kann ein Tag bringen, der damit beginnt, dass man sich eine Zecke von der Hüfte zupft? ….

Zumindest einen wunderbaren Morgenlauf bei angenehmen 12 Grad. Die ersten Vorboten des Herbstes in Form von Nebelschwaden über dem Tiergarten. Ein kurzes Hallo mit Anne, die zum Bus eilt. Wunderbare Farben im Morgenlicht auf einer gut zehn Kilometer langen Runde …

Premiere übrigens für das neue Shirt vom Monschau-Marathon. Sehr angenehm zu tragen.

Zehn Stunden später sind das schöne Erinnerungen. Und der Zeckenbiss juckt, wie immer, wenn mich so ein Biest als Opfer ausgesucht hat. Ich hoffe, die Folgen werden auch diesmal nicht schlimmer sein.

Habt Ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

.