Laaangsam

Verteufelt aber auch! So eine zähe Erkältung hatte ich schon lange nicht mehr. Heute also der erste Versuch eines Neustarts. Eine kurze und überwiegend flache Runde sollte es werden.

Dass es inzwischen um 7.30 Uhr schon leidlich hell ist, weckt Frühlingsgefühle, auch wenn die Minusgrade ordentlich dagegenhalten. Wäre ich auf den Petrisberg gelaufen, hätte ich etwas mehr von der Morgensonne mitbekommen.

Aber so wie ich mich fühle, hätte ich auf halber Höhe schlapp gemacht. Aber im Tier garten ist es immer schön, deshalb haben die 7,5 Kilometer doch Spaß gemacht, auch wenn es noch nicht viel mehr hätte sein dürfen. Aber Hauptsache, es kann wieder raus gehen.

14 Gedanken zu „Laaangsam

  1. Fein, lieber Rainer! Die Daumen sind gedrückt, dass die Dosis stimmte und es in kleinen und größeren Schritten wieder zu laufen beginnt! Deine erneute Zwangspause war schon wieder viel zu lang!

    Liebe Grüße,
    Anne

    • Liebe Anne,

      so wirklich verzieht sich die Erkältung noch nicht. Ich muss noch vorsichtig sein. Aber wenn es jetzt wärmer wird, stellt sich bestimmt eine nachhaltige Besserung ein.

      Ich habe diese Zwangspausen wirklich satt!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

    • Das kann ich mir vorstellen. Aber in den Bergen legt der Winter nur eine Pause ein, vermute ich.

      Na ja, hauptsache die Tage werden wieder länger! 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  2. Lieber Rainer,

    ich war mal wieder ne Weile nicht „on“ und hab nicht mitbekommen, dass Du so erkältet warst. Gute Restbesserung wünsche ich und schön, dass Du wieder auf der Bahn bist. Gell.. das ist schön mit den länger werdenden Tagen…

    Gruß
    Anja

    • Liebe Anja,

      vielen Dank. Ja, die Vorboten des Frühlings tun gut. Jetzt muss nur noch der Rest dieser doofen Erkältung verschwinden. So ganz munter bin ich noch nicht …

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  3. Ich lese immer Frühling. Hier ist es a….kalt, da erfrieren bei mir noch jegliche Frühlingsgefühle. Laß uns im März vielleicht nochmal drüber reden.

    Aber stimmt, es wird zumindestens endlich auch morgens früher hell, wie ich beim Blick aus dem Fenster (7:26 Uhr) gerade feststellen darf.

    Komm gut wieder ans Laufen, der Einstieg ist geschafft.

    Liebe Grüße
    Volker

    • Lieber Volker,

      es ist auch hier noch ganz schön frisch am Morgen. Aber in dne nächsten Tagen soll es bis zu 15 Grad warm werden bei uns an der Mosel. Dann wird sich die Natur sicher recken und strecken.

      Ich muss mit dem laufen noch etwas vorsichtig sein. So ganz auf dem Damm bin ich jedenfalls noch nicht. Aber wie Du schreibst. zumindest ist der Anfang gemacht.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  4. Lieber Rainer,
    hört sich dennoch nach einem gelungenen Laufstart an, genieß es!
    Ich darf zur Physio und erstmal mit dem Laufen pausieren….wer weiß wie lange 🙁

    Salut

    • Lieber Christian,

      Laufpause … Physio … Deine Zeilen lesen sich nicht unbedingt positiv. Ich hoffe, Du kannst gut damit umgehen und kommst bald wieder auf die Beine! Laufpausen sind sch … ! 🙁

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

  5. Vorsicht dieses Jahr mit Erkältungen -- hat bei mir den ganzen Januar über gedauert, bis das Biest endlich abzog. Ähnliches hör ich seit Anfang Dezember aus allen Ecken und Enden. Scheint ein besonders potenter Virus zu sein.

  6. Lieber Rainer,
    so schwer es auch für dich ist, geh es doch lieber langsam an damit du die Erkältung wirklich überwunden hast. Ich freue mich ja auch über jeden Kilometer, den du wieder laufen kannst, aber lieber jetzt ein paar Tage länger pausiert, als dass der Infekt zurückkommt! 🙂

    Der Frühling kommt ganz bestimmt -- hier wurde er schon dreimal angekündigt, irgendwann erfährt er davon und kommt dann wirklich vorbei. 😉 Die länger werdenden Tage sind dafür ein untrügliches Zeichen! 🙂

    • Liebe Doris,

      ich muss tatsächlich noch zurückhaltend sein. Hoffentlich ist der Spuk bald endlich vorbei. 🙂

      Gestern Nachmittag hatten wir in Trier schon 14 Grad. Das war wirklich sehr ungewohnt. Der Frühling kommt, auch wenn es noch nicht zum vollen Anlauf reicht. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

Kommentare sind geschlossen.